Comme il fauts sind nicht nur Schuhe…

23. November 2014
schuhe comme il faut

Comme il faut ist nicht einfach eine Tangoschuhmarke. Es ist DIE ultimative Tangoschuhmarke. Comme il fauts legen sich um Frauenfüsse wie eine zweite Haut – eine zweite Haut in allen Facetten des Farbspektrums und versehen mit einem filigranen Achteinhalb-Zentimeter-Absatz.

Hier einmal ein ganz wunderbares Video …. aber Vorsicht: ich übernehme keine Garantie für die Folgen!

Noch vor einigen Jahren hatten die Tangueros es leicht eine gute Tänzerin zu erkennen, auch wenn sie gerade nicht tanzte. Ein Blick auf die Schuhe genügte. Waren da Comme il fauts zu sehen, wusste „Mann“: Die Tänzerin war höchstwahrscheinlich schon einmal in Buenos Aires gewesen (denn ansonsten waren die Schuhe eher schwer zu bekommen) und das legte den Schluss nahe, das man es wahrscheinlich nicht mit einer blutigen Anfängerin zu tun hatte.

Heute ist das kein so sicheres Indiz mehr! Wer es (noch) nicht nach BA geschafft hat, hat die Möglichkeit die Tangoschuhe online zu bestellen, über www.lisadore.com.

Tja, liebe Milongueros für Euch ist es nun ein bissl schwerer, aber auch um so vieles bunter, glitzernder, schimmernder, knalliger, eleganter geworden. Mein Bedauern hält sich also in Grenzen.

Für Buenos-Aires-Reisende gehört ein Besuch in den heiligen Hallen von Comme il faut auf jeden Fall zum Programm…am besten mehrfach, denn das Angebot ändert sich ständig! Hab ich „Hallen“ geschrieben? Entschuldigt bitte! Heilige Kammer wollte ich schreiben….in einem vornehmen Hinterhof gelegen, im 2. Stock. Kein Schaufenster! Nur eine verschlossene Tür, eine Klingel und ein Guckloch.

commeilfaut

Meist ist der Laden bumsvoll, fast ausschliesslich Tango-Touristinnen. Jetzt gilt es einen Sitzplatz und eine Verkäuferin zu ergattern und wenige Momente später liegen die Objekte Eurer Begierde Euch zu Füssen.

Hach und da soll man jetzt diszipliniert das Reisebudget im Auge behalten? Wie soll das denn gehen??

schuhe comme il faut

 

You Might Also Like

1 Comment

  • Reply Miles 21. Juni 2015 at 13:03

    Your style is really unique compared to other folks I have read stuff
    from. Thanks for posting when you’ve got the opportunity, Guess
    I will just bookmark this web site.

  • Leave a Reply